29162_519_KMSK_Webcover_Eleonora_300dpi_RZ.jpg

Kinder mit seltenen krankheiten

Seltene Krankheiten sind gar nicht so selten.

In der Schweiz sind rund 350 000 Kinder und Jugendliche von einer  seltenen Krankheit betroffen. Der Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten unterstützt diese Familien finanziell, verbindet die Familien und verankert Wissen rund um das Thema «Seltene Krankheiten». Wir vom Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten haben gemeinsam mit der Stiftung Denk an mich dieses tolle Projekt mit Freude unterstützt, denn: «Ein solches Buch ist auch für unsere betroffenen Familien sehr hilfreich und dient als wertvolles Instrument zur Aufklärung und Sensibilisierung der Geschwister, in Kita, Kindergarten und Schule», sagt Manuela Stier.

Pro Kinderbuch erhält der Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten CHF 5.– als Spende.